Feedback

Gib den Menschen in Deinem verteilten Team häufig offenes Feedback und fordere auch Feedback über Dich an.

Besonders auf Distanz ist regelmäßiges Feedback wichtig, um die Weiterentwicklung zu ermöglichen und Konflikte zu minimieren.

  1. Gib pro Woche mindestens drei bis fünf Mal Feedback im BIR-Format an andere (egal ob Mitarbeiterin, Kollegin oder Chef*in).
  2. Bitte – noch in dieser Woche – mindestens eine bis zwei Personen darum Dir allgemeines Feedback zur Zusammenarbeit zu geben.
  3. Überlege Dir, wie Du Dir das regelmäßige Geben und Erhalten von Feedback zur Gewohnheit machen kannst.

Quelle: https://www.newwork.me/de/